Allgemeine  Geschäftsbedingungen (AGB) MKN ONLINE

§ 1 Präambel

Auf den folgenden Seiten stellt Ihnen die MKN Finanzdienstleistungen GmbH (nachfolgend MKN genannt) kostenlos und unverbindlich Online-Rechner zur Verfügung, die Ihnen einen schnellen Versicherungsvergleich und/oder einen einfachen Online-Abschluss ermöglichen. Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) gelten für alle Leistungen, die im Zusammenhang mit der Verwendung einzelner oder sämtlicher Online Tarifrechner zur Verfügung gestellt werden. Mit der Nutzung der angebotenen Leistungen gelten die AGB als verbindlich vereinbart, den optionalen telefonischen Support eingeschlossen. Der Nutzer erkennt verbindlich an, sich über den Vermittlerstatus (siehe Erstinformation) umgehend zu informieren. Die Vertragssprache für die Abwicklung der durch MKN vermittelten Verträge ist ausschließlich deutsch.

§ 2 Kundenprofil / Zielgruppe
Das Angebot, die auf dieser Website zur Verfügung gestellten Tarifrechner zu nutzen, richtet sich an private (nicht gewerblich tätige) Personen, 
- die volljährig sind, in Deutschland wohnen und deutsch in Wort und Schrift beherrschen
- die eine vollumfängliche ausführliche und/oder persönliche Beratung ausdrücklich nicht wünschen
- die ihre Daten und ihren Bedarf eigenverantwortlich, vollständig und wahrheitsgetreu erfassen
- die eine Zeitersparnis bei der Absicherung (Deckung) bestimmter Risiken wünschen
- die grundsätzlich einen niedrigen Versicherungsbeitrag und/oder ein überdurchschnittliches Preis-/Leistungsverhältnis wünschen 
- die Art sowie Umfang der gewünschten und gebotenen Versicherungsleistung verstehen

- die ggf. bereits durch MKN in anderen Versicherungssparten (Risiken) beraten wurden, jedoch die ausführliche und persönliche Beratung zur Deckung bestimmter weiterer/anderer Risiken ausdrücklich nicht wünschen 

§ 3 Leistungen / Mitwirkungspflichten des Kunden
Die MKN stellt dem Nutzer Online Tarifrechner sowie weitere Informationen unentgeltlich und unverbindlich zur Verfügung. Der Nutzer hat seine Daten bzw. seinen Deckungsbedarf eigenverantwortlich zu erfassen. Allein auf dieser Grundlage erfolgt eine entsprechende Tarifauskunft. Der Kunde versichert der MKN im Hinblick auf die zu erteilenden Angaben beim Ausfüllen der Eingabefelder dieses Onlineangebotes bzw. der schriftlichen Anträge zur Übermittlung via Telefax, über E-Mail oder per Post, ausdrücklich die Richtigkeit dieser Angaben. MKN weist daraufhin, dass der Kunde nach § 19 Versicherungsvertragsgesetz (VVG) verpflichtet ist, etwaig ihm bekannte Gefahrenumstände, welche ggf. Einfluss auf den Entschluss des Versicherungsanbieters zum Abschluss des Versicherungsvertrags zum angedachten Inhalt haben könnten, oder gar für diese erheblich sind bzw. nach denen der Kunde aktiv gefragt wurde, wahrheitsgemäß anzuzeigen. Aufgrund besonderer Merkmale (schlechter Schadenverlauf / Vorschäden, besondere Gefahrenumstände o.ä.) kann der tatsächliche Beitrag vom errechneten Ergebnis abweichen. Ein beantragter Versicherungsschutz tritt generell erst nach Antragsannahme durch den jeweiligen Versicherer in Kraft.  Die Nutzung der angebotenen Leistungen erfolgt in jedem Fall auf eigenes Risiko des Nutzers, ausgenommen davon ist ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln der MKN. Der MKN obliegt allein die Entscheidung, welche Anbieter in den Tarifrechnern aufgenommen werden. Aufgrund der begrenzt ausgewählten Gesellschaften können weitere Angebote mit preiswerteren oder höheren Beiträgen am Markt bestehen. Auch wenn die MKN stets um Richtigkeit und Aktualität der Daten bemüht ist,  kann dafür aber keine Gewähr oder Haftung übernommen werden. Aufgrund laufender Updates einzelner Tarife, technischer Probleme oder eingeschränkter Verfügbarkeiten kann es vorkommen, dass einzelne Versicherer oder Tarife kurzzeitig nicht berechnet oder angezeigt werden können. Endverbrauchern ist der kostenfreie Ausdruck erlaubt. Eine gewerbliche Nutzung, die Weitergabe von Daten sowie das Erstellen von Programm-Kopien ist nicht gestattet.

§ 4 Haftungsausschluss / Datenschutz bei der Nutzung der Online-/Vergleichsrechner
MKN weist hiermit ausdrücklich darauf hin, dass die Informationen auf unseren Seiten unter keinen Umständen als Beratungsleistung anzusehen sind. Unser Angebot versteht sich als kostenlos und unverbindlich und kann in keinem Fall im Zusammenhang mit dem Abschluss eines Vertrages oder einer anderen rechtsbindenden Vereinbarung geltend gemacht werden. Im Rahmen der vom Kunden gewünschten Vermittlung von Versicherungsprodukten über diese Internetseite ist grundsätzlich eine eingehende Beratung, allein schon aufgrund technischer Gegebenheiten, nicht möglich. Der MKN obliegt es daher nicht, eine weitergehende Beratung und Betreuung der Kunden wahrzunehmen, insbesondere da MKN keine, über die Angaben des Kunden, die im Rahmen der Nutzung dieses Onlineangebotes getätigt werden, hinausgehende Kenntnis von dem konkreten Versicherungsbedarf des Kunden hat. Hierauf weist MKN ausdrücklich hin. Der Kunde/die Kundin wünscht ausdrücklich die beantragte Versicherung zu dem beantragten Tarif. Sofern bei der Antragstellung keine Dokumentation erstellt wird oder die Antragstellung direkt auf der Internetseite eines Versicherers erfolgt, wird auf eine Dokumentation ausdrücklich verzichtet.

Der Kunde/die Kundin wird darauf hingewiesen, dass er/sie vor der Beantragung jederzeit die Beratung zum gewünschten Versicherungsvertrag bei der MKN in Anspruch nehmen kann und ihm/ihr diese nachdrücklich empfohlen wird. Sofern dennoch eine Beratung abschließend nicht vom Kunden gewünscht wird, empfiehlt MKN nachdrücklich, alle angebotenen Informationen (z.B. häufige Fragen, Teilnehmende Gesellschaften etc.) zu nutzen.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sich der Beratungsverzicht nachteilig auf die Möglichkeit auswirken kann, gegen den Versicherungsvermittler einen Schadensersatzanspruch wegen Verletzung von Beratungs- und Dokumentationspflichten geltend zu machen, sofern eine Antragstellung ohne Inanspruchnahme der angebotenen Beratung erfolgt. 

Für die Nutzung der Online-Rechner und/oder Vergleichsrechner auf dieser Website werden die vom Interessenten eingegebenen (persönlichen) Daten gespeichert und automatisch nach Ablauf von 12 Wochen gelöscht, sofern kein Antrag gestellt,  sondern lediglich eine Berechnung gefordert wurde.  Für die zur Bearbeitung der Anfragen und notwendige Nutzung und Weitervermittlung seiner Daten an den IT-Dienstleister für Zwecke der Vergleichsberechnung erteilt der Interessent seine Einwilligung mit Abgabe und Absendung der Suchanfrage/Anfrage, auch wenn die Daten, bis auf ggf. die Email-Adresse, meist anonymisiert verarbeitet werden. Interessenten, die Online-Rechner und/oder Vergleichsrechner dieser Website ohne Antragstellung nutzen, ermächtigen die MKN Finanzdienstleistungen GmbH in keinem Fall automatisch zur Kontaktaufnahme mit dem Interessenten. Dem Interessenten obliegt es allein, ggf. Kontakt über Email/Telefon/Fax mit der MKN Finanzdienstleistungen GmbH aufzunehmen.

Erfolgt eine konkrete Angebotsanfrage und/oder Antragstellung über die Online-Rechner/Vergleichsrechner auf dieser Website, so willigt der Kunde ein, dass seine personenbezogenen Daten, einschließlich Daten der besonderen Art (z.B. Gesundheitsdaten etc.), sofern sie zur Vertragsvermittlung und/oder der Vertragsdurchführung, die zur Erfüllung der Maklertätigkeit notwendig sind, von der MKN Finanzdienstleistungen GmbH erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen.

Der Kunde ist einverstanden, dass der Makler im Rahmen von Deckungsanfragen, Abschlüssen und Abwicklungen von Versicherungsverträgen Daten an Versicherer, Rückversicherer, Maklerpools, technische Dienstleister (Betreiber von Vergleichssoftware, Kundenverwaltungsprogrammen) oder sonstige Dienstleister übermitteln und empfangen kann. Die Übermittlung und der Empfang der Vertrags- und Leistungsdaten einschließlich Daten der besonderen Art (siehe oben) können dabei zwischen Makler und Versicherer über Maklerpools oder Dienstleister erfolgen. Diese Datenübermittlung führt zu keiner Änderung der Zweckbestimmung.

§ 5 Vollmacht / Vergütung / Beendigung der Zusammenarbeit
Mit dem Onlineantrag, bzw. dem Einreichen der von dieser Webseite ausgedruckten Antragsformularen via Telefax, über E-Mail oder per Post, wird die MKN bevollmächtigt, das vom Kunden gewählte Versicherungsvertragsverhältnis mit dem jeweiligen Anbieter der Versicherung anzubahnen und dem Kunden den beantragten Versicherungsschutz von der ausgewählten Versicherungsgesellschaft zu verschaffen. Hierzu bevollmächtigt der Kunde die MKN zur aktiven als auch passiven Vertretung des Kunden gegenüber dem jeweiligen Versicherungsanbieter. Die MKN wird insbesondere bevollmächtigt zur Abgabe sowie Entgegennahme aller für den Abschluss des gewünschten Versicherungsvertrags jeweils notwendigen und diesen betreffenden Willenserklärungen/ Anzeigen. Die MKN wird unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes die Daten speichern, an Versicherer übermitteln bzw. ändern oder löschen. Die Entscheidung für den jeweiligen Vertragsabschluss liegt ausschließlich beim Nutzer. 

Der Kunde hat an MKN für die erbrachten Dienstleistungen und Vermittlungstätigkeiten direkt keine Entlohnung zu leisten. Die MKN erhält für die Vermittlung des jeweiligen Versicherungsvertrages von dem die Versicherung gewährenden Versicherungsunternehmen jeweils eine Provision/Courtage, die wiederum ein Bestandteil der für den Vertrag zu entrichtenden Versicherungsprämien ist. Es ist den Unterlagen der jeweiligen Versicherungsunternehmen zu entnehmen, welcher Bestandteil der Versicherungsprämie auf die Courtage, im Einzelfall auf den Vermittler MKN, entfällt. 

Die Zusammenarbeit zwischen der MKN und dem Antragsteller kann jederzeit ohne Einhaltung einer Frist beendet werden.

§ 6 Widerrufsrecht / Widerrufsfolgen
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 7 Abs. 1 und 2 VVG in Verbindung mit §§ 1 bis 4 VVG-InfoV sowie 61 Abs. 1 VVG, und auch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312 g Abs. 1 S. 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: MKN Finanzdienstleistungen GmbH, Am Mühlgraben 4, 35037 Marburg, Fax: 0 64 21 / 16 95 69, E-Mail: info@mkn-finanzen.de

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise:

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr
Widerrufsrecht ausgeübt haben. Ende der Widerrufsbelehrung

 

§ 7 Schlussbestimmungen
Sollten einzelne Regelungen dieser AGB's unwirksam sein, bzw. werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen hiervon nicht berührt. Für sämtliche Streitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht. Gerichtsstand ist Marburg/Lahn.

Büro / Kontakt

Am Mühlgraben 4

35037 Marburg

Anrufen / Rückruf-Service

Tel.: 06421 / 16 95 60

Mo.-Mi.  9.00 - 17.00 Uhr

Do.  9.00 - 18.00 Uhr

Fr.   9.00 - 13.00 Uhr

E-Mail / Fax 

info(at)mkn-finanzen.de

Fax: 06421 / 16 95 69

© 2016

MKN Finanzdienst-

leistungen GmbH

Erstinformation / AGB

Impressum / Datenschutz