Offene Immobilienfonds auf Erholungskurs ?

23/03/2015

Nachdem aus einigen offenen Immobilienfonds mit Ausbruch der Finanzmarktkrise viele Gelder zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt abgezogen wurden, scheinen es ein paar Fonds nun geschafft zu haben.

Das Anlegervertrauen bestätigt sich durch die Mittelzuflüsse über rd. 2,8 Mrd. Euro in 2014. Bereits im Januar 2015 scheint sich dieser Trend weiter zu bestätigen - die Zuflüsse betrugen hier 500 Mio. Euro.

 

Inwieweit es die offenen Immobilienfonds zu einem nachhaltigen Revival schaffen, wird sich in den kommenden Jahren zeigen.

Die neuen gesetzlichen Regelungen sowie das aktuelle Zinsniveau wird die Produktgattung allerdings weiter begünstigen. Außerdem scheinen die Anleger die Vorteile, die ein offener Immobilienfonds nun einmal gegenüber einem Direktinvestment bietet, stärker wahrzunehmen.

 

Die Anleger, deren Gelder noch in den gesperrten und durch die Krise in der Abwicklung befindlichen Fonds gebunden sind, werden allerdings so schnell wohl kaum erneut in Fonds dieser Gattung investieren.

 

Please reload

Büro / Kontakt

Am Mühlgraben 4

35037 Marburg

Anrufen / Rückruf-Service

Tel.: 06421 / 16 95 60

Mo.-Mi.  9.00 - 17.00 Uhr

Do.  9.00 - 18.00 Uhr

Fr.   9.00 - 13.00 Uhr

E-Mail / Fax 

info(at)mkn-finanzen.de

Fax: 06421 / 16 95 69

© 2016

MKN Finanzdienst-

leistungen GmbH

Erstinformation / AGB

Impressum / Datenschutz